Turniersaison neigt sich schon bald dem Ende zu!


Hallo liebe Gäste

Sporadisch führe ich meinen Newsblog und gerne erzähle ich euch von den Ereignissen der letzten Wochen.

Meine Pferde sind fit und munter und wir sind fleissig am Üben und Ausbilden. Sehr happy bin ich über die Entwicklung von Jeronimo. Der 8 jährige Zangersheide Wallach hat sich gut von seiner Zwangspause erholt und hat inzwischen einige Turniere bis zur Kategorie 135 bestritten. Ich habe viel Zeit in die Rittigkeit investiert und verschiedene Trensen und Gebisse ausprobiert. Nun habe ich das Gefühl einen Schlüssel gefunden zu haben und fühle mich sehr wohl im Parcours. Mit ihm lasse ich mir noch Zeit, ich bin überzeugt, wenn alles richtig läuft, kann er mal ganz schwer gehen. Ich werde ihn dieses Jahr noch an ein paar guten Turnieren einsetzen bis 135 und ihn dann bis zur nächsten Saison pausieren lassen. Nächstes Jahr freue ich mich dann auf höhere Springen mit ihm.

Jade de Lizami hat sich wieder gut bei mir eingelebt und wir haben uns schnell wieder gefunden. Auch mit ihr habe ich mich vorsichtig bis zur Kat. 140 gewagt, wir konnten einige gute Klassierungen erreichen und ich freue mich sehr auf den nächsten gemeinsamen CSI in Humlikon nächste Woche. Sie ist ein riesen Schatz und macht täglich grosse Freude bei der Arbeit.

Die 6 jährige Quinto's Princess hat sich im Laufe der Saison sehr gut entwickelt. Sie ist stärker geworden und macht am Turnier einen sehr zuverlässigen Job. Sie bekommt von den Besitzern alle Zeit der Welt und wird vorsichtig und auf nur guten Turnierplätzen eingesetzt.

Mit Leo's Last wollten wir eigentlich dieses Jahr loslegen mit Turnieren, allerdings hat uns die Gesundheit einen Strich durch die Rechnung gemacht. Inzwischen ist er wieder im Aufbau. Die Saison neigt sich allerdings bereits dem Ende zu, somit wird Leo voraussichtlich erst in der neuen Saison wieder am Start sein.

Viel Freude bereitet auch Verkaufspferd Hard to beat Fortuna. Der 7 jährige Holländer Wallach konnte einige gute Resultate erzielen in Kategorien bis 120. Der Holländer ist für seine 7 Jahre noch etwas grün hinter den Ohren. Er zeigt aber Vermögen, Vorsichtigkeit, Rittigkeit und glänzt mit einer Top-Einstellung. Sein zukünftiger Reiter/in wird sehr viel Freude mit ihm haben! Meldet Euch bei Interesse!

Neu im Stall ist seit kurzem Cismet. Der hübsche braune Wallach ist im Vollberitt in meinem Stall und wird nun aufgebaut um wieder im Sport zu laufen. Er hat diverse Platzierungen bis 120 mit seiner Besitzerin erreicht. Seine Besitzerin kommt auch weiterhin, wenn es die Zeit zulässt, in den Stall um ihn zu reiten und ansonsten ist bei uns in besten Händen.

Das Trainingswochenende mit integriertem Mentaltraining ist bereits Geschichte und war ein voller Erfolg. Es waren 16 Teilnehmerinnen mit Herz und Seele dabei und es hat viel Spass und Freude bereitet mit Roya Saberi und den motivierten Damen zu arbeiten. Sobald es einen neuen Termin geben sollte, wird er natürlich per sofort publiziert.

Es stehen jetzt noch vier Turniere im August und September an (Hüntwangen, Humlikon, Schopfheim und Basel Schänzli) und dann ist die Aussensaison für dieses Jahr auch schon wieder vorbei.

Drückt mir die Daumen für den Endspurt dieser Saison und bis bald, Melanie

PS Wie bereits letztes Mal erwähnt auf meiner Facebook-Seite und meinem Instagram Account seid Ihr noch aktueller informiert. ;)

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square