Melanie Mändli

Schon seit Melanie denken kann, ist sie auf dem Rücken der Pferde Zuhause. Nach der Lehre auf der UBS entschloss sie sich, mal "nur" zu reiten. Begonnen hat ihre Reise bei Andreas Krieg in Baden-Würtenberg. Weiter ging es zu ihrem Onkel Beat Mändli, in dieser Zeit durfte sie ihre grössten und schönsten Erfolge feiern. Danach durfte sie verschiedene Erfahrungen in Holland (Stall Jürgen Stenfert), Belgien (Stall Francois Mathy) und Deutschland (Gestüt Rahmannshof) machen. 2010 zog es Melanie dann wieder zurück in die Schweiz direkt in den Handelsstall von Willi Melliger. Auch dort konnte sie viel lernen, hatte allerdings etwas Pech mit zwei Schlüsselbeinbrüchen. Ein Jahr später, also 2011 hat sie sich dann entschieden, etwas Eigenes aufzubauen. Melanie hat sich nach Boxen umgeschaut und ist an den Stall in Rüti ZH gelangt, in dem sie bis Ende Juni 2013 war. Seit dem 1. Juli 2013 hat sie ihre Zelte in Rüti-Winkel bei Bülach im Stall von Eveline und Heinz Koella aufgeschlagen. Die tolle Infrastruktur vereinfacht die tägliche Arbeit, die grossartigen Pferde und das gute Klima im Stall motivieren sie täglich aufs Neue. Im Sommer 2017 hat sie sich an die LAP als EFZ Klassisches Reiten gewagt und erfolgreich abgeschlossen. Seit Oktober 2019 hat Melanie ihr kleines Einzelunternehmen vergrössert und umgewandelt in eine GmbH und führt dies nun zusammen mit ihrem Lebenspartner André Garnier
12. Oktober 1986
Laufen-Uhwiesen ZH
Winkel bei Bülach ZH
1.70 m
KV bei der UBS AG abgeschlossen 2005
EFZ Klassisches Reiten abgeschlossen 2017
Neben den Pferden und meiner Jack Russel Hündin Zoe verbringe ich meine Freitzeit mit meinem Lebenspartner und mit Freunden
KLEINER STECKBRIEF
Geburtsdatum:
Geburtsort:
Wohnort:
Grösse:
Berufsausbildung:

Hobbies: