Toller Start in die Aussensaison!

Liebe Gäste

In Gorla Minore startete ich dieses Jahr meine Aussensaison. Im Gepäck waren Cosimo, Jeronimo und Jade. Begonnen hat der CSI eigentlich eher schlecht als gut. Jerry zeigte am ersten Turniertag eine Lahmheit, womit für ihn das Turnier beendet war. In grosser Sorge um sein Wohl, konnten wir zum Glück aufatmen. Es ist nichts dramatisches und ich kann schon bald wieder mit ihm starten. Jade und Cosimo waren dafür top! Von beiden habe ich nichts erwartet. Jade habe ich erst bekommen und kannte sie noch fast gar nicht, Cosimo hatte sein internationales Debut und deshalb war ich neugierig und gespannt wie sich die beiden auf so einem Turnier zeigen. Jade toppte eigentlich alles: In allen 3 Springen (1 x 120 und 2 x 130) war sie null und platziert (Ränge 8, 12 und 5) in einem recht starken Teilnehmerfeld. Sie ist schnell, vorsichtig und rittig im Parcours. Ein richtiges Schleifenpony! Cosimo war auch mehr als motiviert. Am ersten Tag zeigte er eine tolle Nullrunde, wobei er zwischen den Sprüngen noch bockte und sich vor lauter Motivation fast immer übersprang. Auch in der zweiten Runde zeigte er viel Energie, am zweitletzten Sprung musste ich leider einen Fehler verzeichnen, der auf meine Kappe ging. Runde 3 war richtig lässig, sogar ein paar engere Wendungen konnte ich einbauen und wir konnten uns schlussendlich den 8. Rang ergattern!

Bevor ich nach Gorla losfuhr, durfte ich übrigens noch ein neues Ausbildungspferd begrüssen: Der süsse Novo. Er ist wirklich zuckersüss! Obwohl er sehr grün hinter den Ohren ist, möchte er alles richtig machen, so wie eben die Grossen. Ich freue mich sehr, mit ihm zusammen zu arbeiten und bin gespannt, was aus ihm wird.

Auch neu im Stall ist Diana. Sie arbeitet als Pferdepflegerin befristet für 3 Monate. Der Start war harzig, nun bin ich aber sehr zufrieden mit ihrer Arbeit und auf der Suche nach jemandem der nach ihr die Stelle ab 1. Juni antritt. Ich hoffe sehr, jemanden längerfristig zu finden.

Obwohl es immer noch bitterkalt ist, haben wir nun wieder Trainings auf dem Sandplatz veranstaltet. Wer noch auf der Suche nach einem individuellen Springtraining ist, darf sich ungeniert bei mir melden. Auch bin ich offen für Vereinstrainings.

Turniertechnisch geht es bei mir nächste Woche in Amriswil weiter! Ich freue mich auf mein "Heimturnier". Immerhin bin ich 10 Jahre dort aufgewachsen und es ist jedes Jahr toll dort zu starten. Hoffen wir auf gutes Wetter... :)

Bis bald, Melanie

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleiben Sie dran...
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square