Babyglück und gute Pferde im Stall

Liebe Gäste

Bei meinem letzten Bericht stand ich kurz vor der Geburt unserer Tochter Amélie. Seither sind schon über 4 Monate vergangen und das Leben hat sich um einiges geändert. Es ist eine traumhafte Zeit, die wir im Moment erleben dürfen. Es war schwierig es sich vorzustellen und es ist auch schwierig es zu beschreiben, aber wir sind total im Glück mit unserem kleinen Sonnenschein. Inzwischen hat sich das Leben mit Kind und den Pferden gut eingespielt und André und ich bringen alles irgendwie gut unter einen Hut. Unsere Pferde sind top in Form und haben seit die Turniere wieder begonnen haben bereits tolle Resultate bringen können:

- Jade de Lizami ist in fast jedem Springen, das sie gelaufen ist klassiert bis zur Kat. 140

- Jeronimo Horta Z brauchte ein bisschen um wieder ins Turniergeschehen reinzukommen, ist nun die letzten Turniere wieder super gesprungen und klassiert bis Kat. 130

- Hollyday und ich mussten uns kennenlernen, er springt fantastisch und ist ein Pferd für schwerere Springen, bis Ende Jahr sind die 140 unser Ziel

- Quinto's Princess hat sich in der Winterarbeit enorm entwickelt und brachte auch in fast jedem Springen eine Schleife nach Hause bis Kat. 125, bis Ende Jahr möchten wir noch ein, zwei 130 in Angriff nehmen

- White Spot und ich sind seit diesem Jahr ein neues Paar, es funktionierte von Anfang an gut und auch sie ist ein Schleifenpony, aktuell bis Kat. 125, Whity steht übrigens zum Verkauf

- Ornellaia, die Halbschwester von White Spot, sammelt ihre ersten Turniererfahrungen mit André und macht dabei eine gute Figur, sie zeigt viel Qualität am Sprung, zwischen den Sprüngen muss sie noch vieles Lernen

- Cismet ist ebenfalls sehr erfolgreich unterwegs mit André bis zur Kat. 120, ausserdem ist er das Lizenzpferd von unserer Mitarbeiterin Eden und darf Anfang September mit André in Humlikon am kleinen Final des OCC an den Start.

- Caio hat die Turniersaison mit zwei Turnieren mit André eröffnet, geht nun mit der Besitzerin Stella an die nächsten Turniere

Samira, mein ehemaliges Spitzenpferd, hat den Weg wieder zu uns in den Stall gefunden. Die 15 jährige hübsche Stute ist tragend und wird zur Zeit von uns betreut, umsorgt, gepflegt und bewegt.

Ladybird wurde verkauft, ist aber bei uns im Stall geblieben. Sie wird noch im Teilberitt von André gearbeitet und auf einigen wenigen Turnieren starten.

Am Dienstag Abend bin ich ab August jede zweite Woche in Schaffhausen anzutreffen. Ab sofort gebe ich dort Vereins-Springstunden in der Halle Schweizersbild. Auch in Winterthur habe ich mich für 8 Abende verpflichtet. Es ist eine willkommene Abwechslung. Für Einzelstunden im Waldhof haben wir teilweise noch Kapazität. Gerne Anfragen bei Interesse! :)

Im August wird es mit Turnieren etwas ruhiger! Ende August bis Mitte September wird es aber wieder streng: Hüntwangen, Humlikon, Bülach und Winkel sind geplant!

Meldet das Turnier in Winkel an oder kommt als Zuschauer vorbei! Es würde uns freuen, euch da anzutreffen!

Bis bald Melanie

Featured Posts
Beiträge demnächst verfügbar
Bleibe dran...
Recent Posts
Archive
Search By Tags
Noch keine Tags.
Follow Us
  • Facebook Basic Square
  • Twitter Basic Square
  • Google+ Basic Square